Beiträge aus der Kategorie Selbstständige

So klappt es mit der Pressemitteilung _Titelbild Blog_Artikel

Wie schreibt man eine Pressemitteilung?

Diese Frage beschäftigt insbesondere Inhaber von kleinen Unternehmen. In den meisten Fällen schnappt sich der oder die Verantwortliche eine Vorlage aus dem Netz und überträgt das, was die anderen machen, auf die eigene Pressemitteilung. Das kann glücken, geht aber in den meisten Fällen in die Hose. Worauf also kommt es an?
Weiterlesen…

Titelbild zum Text, wie man eine Abwesenheitsnotiz schreibt

Eine professionelle Abwesenheitsnotiz schreiben

In den Weihnachtsferien gilt ebenso wie im Sommer oder bei sonstigen Urlauben: Eine Abwesenheitsnotiz gehört zum guten Ton. Kunden oder Geschäftspartner haben ein Recht, zu erfahren, wie lange Du weg bist und an wen sie sich bis dahin wenden können. Klingt einfach, geht dennoch leider oft daneben. Mit meinen Tipps umschiffst Du Fettnäpfchen geschickt. Weiterlesen…

wie dir der elevator pitch beim texten hilft

Was der Elevator Pitch mit Deiner Website zu tun hat

Du stehst im Fahrstuhl und jemand fragt Dich, was Du beruflich machst. Das ist der Hintergrund des Elevator Pitch: in aller Kürze auf den Punkt antworten. Das ist nicht nur im Aufzug hilfreich, sondern auch auf Veranstaltungen und: auf Deiner Website. Wie ein Elevator Pitch aussehen sollte und wie Du ihn für Deine Texte nutzt, erkläre ich Dir jetzt.
Weiterlesen…

Titelbild Blog-Artikel: Datenschutz ignorieren geht nicht

Thema Datenschutz – unbeliebt, aber wichtig

Datenschutz gehört zu den Themen, mit denen sich die wenigsten Menschen wirklich gut auskennen, geschweige denn sich gerne damit befassen mögen. Jasmin Lieffering von LITC ist da die große Ausnahme. Sie arbeitet als selbstständige Datenschutzbeauftragte und hat mir im Interview erklärt, worauf auch Selbstständige und kleine Unternehmen achten müssen. Weiterlesen…

Mach Deinen Content fit für 2018

Mach Deinen Content fit für 2018

Vom Einzelunternehmer bis zum Global Player: Die Digitalisierung verändert viel und zwar in einer – gefühlt – sehr schnellen Taktung. Allein der Video-Hype auf Facebook in diesem Jahr … Lass Dich aber nicht davon abhalten, Deine Inhalte für 2018 zu planen. Worauf Du dabei achten solltest, erfährst Du jetzt.
Weiterlesen…

Was solltest Du tun, wenn Dir Leser abspringen?

Was tun, wenn Leser Deinen Newsletter abstellen?

Kennst Du das? Du schaust auf Deine Abonnenten-Zahlen und stellst fest: wieder jemand weg. Hat einfach Deinen Newsletter abbestellt. Ein blödes Gefühl, das einen dann beschleicht. Und jetzt? Was sollst Du tun? Bist Du nicht gut genug für die Leser?
Weiterlesen…

Sichtbarkeit und reichweite sind kein Selbstzweck.

Sichtbarkeit und Reichweite – was bringt das eigentlich?

Ich habe kürzlich eine kleine Diskussion verfolgt, in der es um genau das ging: Was bringt Sichtbarkeit fürs Geschäft? Für sich allein genommen erst mal nicht so viel. Die Frage ist: Wo und womit solltest Du sichtbar sein? Weiterlesen…

6 Fehler, die Du in Bezug auf Deinen Content nicht machen solltest

Erfolgreich mit Content – geht das noch?

Content-Marketing kann auch bei bei Selbstständigen und KMU enorm zum Geschäftserfolg beitragen. Aber: Die Menge an Content, der ins Netz gespült wird, wächst rasant. Da stellt sich die Frage, wie Du Dich mit Deinen Inhalten durchsetzen kannst. Geht das überhaupt? Es geht – vorausgesetzt, Du machst die folgenden 6 Fehler nicht.

Weiterlesen…

Kümmerst Du Dich selbst um Dein Content-Marketing oder nutzt Du externe Dienstleister?

Content-Marketing – selbst machen oder auslagern?

Gerade für kleine Unternehmen und Solopreneure ist das eine Frage, die sich immer wieder stellt. Deshalb zeige ich Dir heute die Vor- und Nachteile beider Varianten und sage Dir, welche Möglichkeiten es beim Content-Marketing für Dich gibt.
Weiterlesen…

Lohnt es sich, eine Facebook-Gruppe zu gründen? Was sind die Vorteile oder Nachteile?

Brauche ich eine eigene Facebook-Gruppe?

Update vom 09.02.2018 – Tja, das ist die Frage. Ich bin selbst in einigen Gruppen Mitglied, habe dort wertvolle Kontakte geknüpft und viel gelernt. Was ich nicht wollte, war eine zusätzliche Baustelle, um die ich mich intensiv kümmern muss. Trotzdem habe ich im Sommer 2017 meine eigene Facebook-Gruppe gegründet – und sie nach einem halben Jahr wieder geschlossen. Warum? Das erfährst Du jetzt. Weiterlesen…

Load More