Beiträge aus der Kategorie Selbstständige

Sichtbarkeit und reichweite sind kein Selbstzweck.

Sichtbarkeit und Reichweite – was bringt das eigentlich?

Ich habe kürzlich eine kleine Diskussion verfolgt, in der es um genau das ging: Was bringt Sichtbarkeit fürs Geschäft? Für sich allein genommen erst mal nicht so viel. Die Frage ist: Wo und womit solltest Du sichtbar sein? Weiterlesen…

6 Fehler, die Du in Bezug auf Deinen Content nicht machen solltest

Erfolgreich mit Content – geht das noch?

Content-Marketing kann auch bei bei Selbstständigen und KMU enorm zum Geschäftserfolg beitragen. Aber: Die Menge an Content, der ins Netz gespült wird, wächst rasant. Da stellt sich die Frage, wie Du Dich mit Deinen Inhalten durchsetzen kannst. Geht das überhaupt? Es geht – vorausgesetzt, Du machst die folgenden 6 Fehler nicht.

Weiterlesen…

Kümmerst Du Dich selbst um Dein Content-Marketing oder nutzt Du externe Dienstleister?

Content-Marketing – selbst machen oder auslagern?

Gerade für kleine Unternehmen und Solopreneure ist das eine Frage, die sich immer wieder stellt. Deshalb zeige ich Dir heute die Vor- und Nachteile beider Varianten und sage Dir, welche Möglichkeiten es beim Content-Marketing für Dich gibt.
Weiterlesen…

Lohnt es sich, eine Facebook-Gruppe zu gründen? Was sind die Vorteile oder Nachteile?

Brauche ich eine eigene Facebook-Gruppe?

Diese Frage begleitet mich schon ein paar Monate. Ich bin selbst in einigen Gruppen Mitglied, habe dort tolle Kontakte geknüpft und vieles gelernt. Was ich nicht wollte, war noch eine zusätzliche Baustelle, um die ich mich intensiv kümmern muss. Trotzdem habe ich gestern Nägel mit Köpfen gemacht und meine eigene Facebook-Gruppe gegründet. Weiterlesen…

Diese Fehler solltest Du bei Website-Texten vermeiden.

Typische Fehler, die Du mit Deinen Texten machst

Es gibt drei Punkte, die mir immer wieder auffallen, wenn ich mit Texten für Websites zu tun habe. Es sind ganz typische Fehler, die unglaublich vielen Menschen unterlaufen. Welche das sind und wie Du es besser machst? Darum geht es jetzt. Weiterlesen…

Negative Bewertungen und Kommentare? Das kannst Du tun.

Negative Bewertungen und Kommentare – Wie sollst Du darauf reagieren?

Irgendwann erwischt es wohl jeden, der beruflich Social Media nutzt oder bloggt: negative Kommentare oder schlechte Bewertungen. Ich möchte Dir anhand einiger typischer Situationen zeigen, wie Deine Antworten aussehen können.
Weiterlesen…

Das kannst Du tun, wenn Du technikmüde bist.

Technikmüde – Kennst Du dieses Gefühl auch?

In den vergangenen sieben Tagen hat mich „Neuland“ auf eine harte Probe gestellt. Ständig war irgendetwas anderes „kaputt“. Horror für eine Perfektionistin wie mich und Mehrarbeit, für die ich im Moment gar keine Zeit habe. Du kannst Dir vielleicht vorstellen, wie sehr mich das ermüdet hat. Aber ich werde  Dir verraten, wie ich wieder in die Spur gekommen bin.
Weiterlesen…

Kennst Du schon Deinen Wunschkunden?

Warum Du Deinen Wunschkunden definieren solltest

Immer wieder tauchen sie auf: die Wunschkunden. Auch in meinen Blogtexten oder meinem Briefing-Fragebogen ist immer wieder davon die Rede. Aber woher weißt Du eigentlich, wer Dein idealer Kunde, Dein Wunschkunde ist? Und ist das nicht sowieso alles Schnickschnack?
Weiterlesen…

Fachbegriffe kurz erklärt im kleinen Glossar

19 wichtige Fachbegriffe rund um Blog und Website

Du kennst das bestimmt auch: Du liest einen Blogbeitrag, sprichst mit Deinem Grafiker oder Webdesigner und verstehst zwischendurch nur Bahnhof. Fachbegriffe fliegen Dir um die Ohren, die Du vielleicht schon mal gehört hast. Aber was genau dahintersteckt…? Dabei geht es gar nicht um „Beratersprech“ und Denglisch, sondern schlicht und einfach um Fachjargon. Deshalb habe ich eine Liste zusammengestellt, die Dir helfen soll, Dich etwas besser im Online- und Marketing-Dschungel zurechtzufinden.
Weiterlesen…

Warum es auch für kleine Unternehmen und Freiberufler oder solopreneure wichtig ist, eine Content-Strategie zu verfolgen

Lohnt sich: Eine Content-Strategie für Solopreneure

„Ich fang einfach erstmal an!“ Das war vor einigen Jahren mein Gedanke, als ich mit dem Bloggen begonnen habe. Eine professionelle Content-Strategie? Für mich als einzelne Freiberuflerin? Das erschien mehr wie überteuerter Schnickschnack, den Agenturen ihren Kunden aufschwatzen. Dieser Gedanke war ein großer Fehler, den Du nicht machen solltest! Weiterlesen…

Load More