Beiträge aus der Kategorie Social Media

PR für Selbstständige, kleine und mittlere Unternehmen

Auf sich aufmerksam machen, sichtbar werden, in die Medien kommen … leistet das nicht alles das moderne Content-Marketing? Wird PR noch gebraucht? Und wenn ja, wie können Selbstständige, kleine und mittlere Unternehmen sie heute sinnvoll einsetzen? Weiterlesen…

Titelbild Blog - lohnt sich Facebook noch?

Lohnt sich das Posten auf Facebook ohne organische Reichweite?

Was für ein Getöse schon seit Wochen: Facebook experimentiert mit den Feeds und schrumpft die organische (also die unbezahlte) Reichweite von Unternehmensseiten angeblich Richtung null. Ist es also überhaupt noch sinnvoll, dort zu posten, wenn man sowieso niemanden erreicht? Weiterlesen…

Design, Branding: Finde Deine Handschrift

Wie Du in den sozialen Netzwerken aus der Masse herausstichst

Ist es Dir schon einmal aufgefallen: Du überfliegst Deine Timeline, zum Beispiel bei Facebook, Instagram oder Pinterest, und bestimmte Menschen springen Dir mit ihren Posts immer direkt ins Auge. Andere hingegen gehen in den sozialen Netzwerken völlig unter. Woran liegt das und was kannst Du tun?
Weiterlesen…

Sichtbarkeit und reichweite sind kein Selbstzweck.

Sichtbarkeit und Reichweite – was bringt das eigentlich?

Ich habe kürzlich eine kleine Diskussion verfolgt, in der es um genau das ging: Was bringt Sichtbarkeit fürs Geschäft? Für sich allein genommen erst mal nicht so viel. Die Frage ist: Wo und womit solltest Du sichtbar sein? Weiterlesen…

Die sechs wichtigsten sozialen Netzwerke für Selbstständige und KMU

Soziale Netzwerke – Wo müssen wir rein?

Twitter und Facebook sind vermutlich die mit Abstand die bekanntesten sozialen Netzwerke und es gibt noch so viele mehr. Welches aber solltest Du nutzen? Welche gibt es überhaupt? Ich gebe Dir heute einen ersten Überblick über die Möglichkeiten der sechs wichtigsten Plattformen. Weiterlesen…

Kümmerst Du Dich selbst um Dein Content-Marketing oder nutzt Du externe Dienstleister?

Content-Marketing – selbst machen oder auslagern?

Gerade für kleine Unternehmen und Solopreneure ist das eine Frage, die sich immer wieder stellt. Deshalb zeige ich Dir heute die Vor- und Nachteile beider Varianten und sage Dir, welche Möglichkeiten es beim Content-Marketing für Dich gibt.
Weiterlesen…

Lohnt es sich, eine Facebook-Gruppe zu gründen? Was sind die Vorteile oder Nachteile?

Brauche ich eine eigene Facebook-Gruppe?

Update vom 09.02.2018 – Tja, das ist die Frage. Ich bin selbst in einigen Gruppen Mitglied, habe dort wertvolle Kontakte geknüpft und viel gelernt. Was ich nicht wollte, war eine zusätzliche Baustelle, um die ich mich intensiv kümmern muss. Trotzdem habe ich im Sommer 2017 meine eigene Facebook-Gruppe gegründet – und sie nach einem halben Jahr wieder geschlossen. Warum? Das erfährst Du jetzt. Weiterlesen…

Titelbild_was tun gegen negative Bewertungen und Kommentare

Negative Bewertungen und Kommentare – Wie sollst Du darauf reagieren?

Irgendwann erwischt es wohl jeden, der beruflich Social Media nutzt oder bloggt: negative Kommentare oder schlechte Bewertungen. Ich möchte Dir anhand einiger typischer Situationen zeigen, wie Deine Antworten aussehen können.
Weiterlesen…

Diese Elemente braucht dein Blog

Diese Elemente braucht Dein Blog

Ich blogge jetzt seit etwa vier Jahren für Kunden und schreibe seit ungefähr zwei Jahren auch hier auf meinem eigenen Blog. Ich mache das sehr gern und aus voller Überzeugung. Aber meine Überzeugung teilt nicht jeder. Bloggen sei Zeitverschwendung, habe nicht zu mehr Sichtbarkeit geführt und überhaupt bringe das Blog keine Kunden. Wenn der Blog-Frust so groß ist, schaue ich gern, wo es hapert. Oft sind es simple formale Aspekte.
Weiterlesen…

Jetzt erfährst Du, wie Du stressfrei up to date bleibst, wenn sich bei Facebook mal wieder etwas ändert.

Änderungen bei Facebook und Co: Was sie für Dich bedeuten

Facebook ist ein Paradebeispiel dafür, dass soziale Netzwerke oft machen, was sie wollen. Ständig gibt es neue Funktionen, andere werden ersatzlos und ohne Vorankündigung gestrichen (Interessenlisten zum Beispiel). Über Algorithmen will ich gar nicht erst reden. Wie sollst Du da noch Schritt halten? Weiterlesen…

Load More