Beiträge aus der Kategorie Texte

Duzen oder siezen – So fällst Du die richtige Entscheidung

Duzen oder siezen, vor dieser Frage stehen meine Kundinnen und Kunden sehr oft. Es ist auch richtig und wichtig, darüber nachzudenken. Nur ist der Ansatz aus meiner Sicht oft falsch. Es geht nicht um Dinge wie Respekt oder Professionalität. Der Knackpunkt liegt an einer anderen Stelle.
Weiterlesen…

Tipps, um eine verkaufsstarke Über-mich-Seite zu schreiben - Titelbild Blogartikel

6 Tipps, um eine verkaufsstarke Über-mich-Seite zu schreiben

Kaum etwas ist so herausfordernd, wie eine Über-mich-Seite zu schreiben. Das geht sogar Text-Profis so. Nur kennen wir zum Glück die handwerklichen Grundlagen und können uns daran entlanghangeln, wenn uns die Worte für uns selbst mal fehlen. Auf welche sechs Punkte Du achten solltest, wenn Du über Dich schreibst, verrate ich Dir jetzt.
Weiterlesen…

So formulierst Du eine professionelle Abwesenheitsnotiz, Titelbild Blogartikel

Eine professionelle Abwesenheitsnotiz schreiben

Ob verlängertes Wochenende, Weihnachten oder Sommerferien: Eine Abwesenheitsnotiz ist Pflicht. Wer Dich beruflich erreichen möchte, hat das Recht, zu erfahren, wie lange Du weg bist und an wen man sich bis dahin wenden kann. Klingt einfach, geht trotzdem oft schief. Mit meinen Tipps umschiffst Du Fettnäpfchen geschickt. Weiterlesen…

30 Frauen, deren Content Du nicht verpassen solltest

30 Frauen, deren Content Du nicht verpassen solltest

Ich verfolge seit Jahren viele Expertinnen und Experten auf der ganzen Welt, um in der schnellen digitalen Welt up to date zu bleiben. Meistens sind die Inhalte auf Englisch. Aber auch im deutschsprachigen Raum gibt eine Menge kluger Köpfe. Pünktlich zum Weltfrauentag stelle ich Dir heute 30 Frauen vor, deren Content ich Dir mit Vergnügen ans Herz lege.
Weiterlesen…

Tipps für einfaches Content-Recycling im Blog, Titelbild, Blogartikel

Aus alt mach neu – 3 Tipps für das Content-Recycling

Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern. Das gilt in gewisser Weise auch für Blogs von Selbstständigen und Unternehmen. Einmal viel Herzblut in die Produktion gesteckt – und dann dümpelt der Content vor sich hin. Gönn ihm eine Verjüngungskur und verwerte alte Beiträge wieder: Content-Recycling nennt man das. Geht schnell und wirkt.
Weiterlesen…

Titelbild Blogartikel - Gehört ein Preis auf die Website und wie kommuniziere meine Preise

Den Preis auf der Website angeben – ja oder nein?

Spätestens wenn es darum geht, die Texte für eine Leistungs-Seite zu schreiben, kommt die Frage nach dem Preis. Sollen Preise auf die Website? Und wenn ja, in welcher Form? Da Verkauf nicht mein Fachgebiet ist, habe ich mir Rat bei einer Expertin geholt. Christina Bodendieck ist Akquise- und Verkaufsmentorin und erklärt im Interview, worauf es bei der Preisfrage vor allem für Dienstleister ankommt. Weiterlesen…

Fehler und Irrtümer im Content-Marketing. Deshalb scheitern Selbstständige und KMU

Die 5 größten Fehler und Irrtümer rund um Content-Strategie und Redaktionsplan

Die Frage, die mir am häufigsten gestellt wird, lautet: „Wie schaffst Du das alles?“ Denn: Ich blogge, nutze aktiv mehrere Social-Media-Kanäle und arbeite. Ach ja, Privatleben gibt‘s auch noch … Ich könnte Dir jetzt erzählen, dass das alles total einfach unter einen Hut passt. Es passt, aber es ist nicht einfach. Lass Dir dazu bitte keine Märchen erzählen und vermeide die – aus meiner Sicht – 5 größten Fehler und Irrtümer in Bezug auf Content-Strategie und -Planung.
Weiterlesen…

Titelbild Blogartikel - lebendige Texte schreiben in der Unternehmenskommunikation

7 Tipps für lebendige Texte

Deutsch hält als Sprache einiges an Kuriositäten bereit. Ich sage nur: Personenvereinzelungsanlage oder Fahrtrichtungsanzeiger. Ganz so übel sieht es mit der Wortwahl bei Unternehmen nicht aus. Aber trotzdem schleicht sich in Texte einiges ein, das sie mühsam zu lesen macht. Wie es besser geht, zeige ich Dir jetzt mit meinen Tipps für lebendige Texte. Denn ein lebendiger Text verkauft einfach besser.
Weiterlesen…

Erfolg mit dem Call-to-Action (CTA)

Wie der Call-to-Action hilft, Kunden zu gewinnen

Der Call-to-Action sagt, was beispielsweise die BesucherInnen einer Website im nächsten Schritt tun sollen. Deshalb heißt dieses Marketing-Element auf Deutsch auch Handlungsaufforderung. Ob kaufen, buchen, abonnieren oder Gutschein einlösen: Der Call-to-Action kann der Schlüssel zu mehr Umsatz sein. Oder auch nicht. Deshalb erkläre ich heute, worauf es bei der Aufforderung ankommt.
Weiterlesen…

Titelbild Blogartikel "Brauchst Du einen Text-Profi?"

Braucht Dein Unternehmen einen Text-Profi?

Schreiben lernt ja nun wirklich jeder Mensch – in Deutschland zumindest – in der Schule. Warum brauchen Unternehmer*innen dann überhaupt einen Text-Profi? Die zwei naheliegendsten Gründe sind mangelndes Schreibtalent und fehlende Zeit. Aber es gibt noch mehr. Denn auch wer gerne schreibt oder sich die Zeit dafür nimmt, kann auf dem Holzweg sein.
Weiterlesen…

Load More